Reizende Bilder – Cartoons von Frauen und Männern


Das Reizende, das den Beginn einer Beziehung zwischen Frau und Mann umschwirrt und mit den Jahren davon flattert, kehrt irgendwann zurück. Wenn auch in entgegen gesetzter Bedeutung.

Das ist eine Erkenntnis der Ausstellung „Reizende Bilder“. Es geht aber um mehr. Es um das Thema aller Themen: Frauen und Männer. Um Liebe, Lust und Frust. Um das, was Frauen an Männern stört und Männer bei Frauen nervt, wie sich Männer die Hölle vorstellen, warum Frauen gerne reden und Männer lieber zappen, wie man das Feuer der Liebe von Sodbrennen unterscheidet, weshalb Frauen immer Schuhe kaufen, warum Kleinigkeiten zum großen Streit führen und um die vielen anderen Fragen des ewigen Kampfes der Geschlechter.

54 der besten Cartoonistinnen und Cartoonisten Deutschlands wurden von der Berliner Cartoonfabrik eingeladen, sich an der Karikaturenausstellung zu diesem unerschöpflichen Thema zu beteiligen. Gezeigt werden 230 Cartoons von Frauen und Männern, die wissen, wovon sie zeichnen.