HARTE BILDER Cartoons auf Arbeit

Physikalisch betrachtet ist Arbeit die Energiemenge, die bei einem Vorgang umgesetzt wird.
Es soll Arbeit geben, bei der diese Menge gegen Null geht. Sonst geht der Trend eher zur Mehrarbeit.
Für die, die Arbeit haben.
Früher hieß es „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“. Heute: „Erst die Arbeit, dann das Burn-out.“ Das ist hart!
Aber Arbeit ist nicht nur Ackern, Schinden, Schuften, Malochen, Mobben.
Arbeit kann schöpferisch sein, Spaß machen, ja sogar adeln!
Was so alles abgeht auf Arbeit zwischen Chefetagen und Untertage – das zeigen mehr als 200 Cartoons von 56 der besten Karikaturistinnen und Karikaturisten Deutschlands und aus Österreich.

Zur Ausstellung gibt es einen gleichnamigen Katalog bei Lappan, 168 Seiten, 20 x24,5 cm, 9,95 €.